Katharina Weiß

Ansgar Schwarz

Eine Liebesorgie in der Kathedrale der Weiblichkeit

Neo-Hedonisten feiern ein Fest der feministischen Lust: Wie habe ich mich wohl beim Streichel-Workshop geschlagen?
Steven Lüdtke

Honest Music, Honest Drinking

I got fashionably drunk with musician Nathan D. Hollingsworth Johnston: Dive with us into tales of Catholic all-boys high schools and first kisses
MYP-Magazine-22-Interview-Sigrid-Grajek-06

Lebe, wie es dir passt!

Claire Waldoff war in den 1920ern der Star des Berliner Varietés, Kabarettistin Sigrid Grajek verwaltet ihr künstlerisches Erbe.
Roberto Brundo

Abschied vom Wilden Westen

Lange Zigarettenpause: Leonard Scheicher über Ekstase und Erotik, Verzweiflung und Verwandlung
Roberto Brundo

Tanz zu Gott

Die mystische Tradition der Sufi-Gemeinden fasziniert spirituell Sehnsüchtige aller Kulturen. Ich besuche einen der islamischen Orden
Ansgar Schwarz

Eine Liebesorgie in der Kathedrale der Weiblichkeit

Das Künstlerkollektiv Hedoné feierte vor kurzem ein illustres Seminar in Polen – mit opulenten Kostümen und vielen Streicheileinheiten: Das haben goldene Göttergewänder und Bondage-Workshops mit ethischem Hedonismus zu tun.
Tobias Koch /  www.tobiaskoch.net

Philipp Amthor über Heldenmut und Harry Potter

Die Konservativen in der Krise: Die letzten Tage waren bestimmt von einem Streit der alten Unionsriege. Was sagt aber Philipp Amthor, mit 25 der jüngste CDU-Abgeordnete, zur Lage im Asylstreit? Ich treffe Amthor in seinem Arbeitszimmer in Berlin.
Becca Tapert/Unsplash

Komm, schlaf bei mir

Den Sex für später aufheben? Wer sowas in Zeiten von Tinder predigt, hat irgendwas verpasst. Aber: Manchmal funktioniert ein Date auch ohne den erotischen Teil. Und das sogar ganz gut. Nein, wirklich!
MannozziWeiss

Todunglücklichkeit als Tugend

Der Berlinale-Film "3 Tage in Quiberon" über Romy Schneider zeigt die Zerbrechlichkeit des Glücks: Restaurant-Legende Massimo Mannozzi, bei dem auch Sophia Lore, Alain Delon oder Freddie Mercuryzu Gast waren, feierte und weinte mit der Schauspielerin.
Steven Lüdtke

Honest Music, Honest Drinking

During a wild night with Irish singer Nathan D. Hollingsworth Johnston, we found out about the roots of his sexy sound and to which song he used to make out in high school. Get your Whiskey Sour ready and get ready to know Sion Hill!
MYP-Magazine-22-Interview-Sigrid-Grajek-06

Lebe, wie es dir passt!

Sie lebte offen lesbisch und soff am liebsten Korn: Claire Waldoff war in den 1920ern der Star des Berliner Varietés. Kabarettistin Sigrid Grajek verwaltet ihr künstlerisches Erbe. Wir sprechen über die Parallelen zweier außergewöhnlicher Frauenleben.
Roberto Brundo

Abschied vom Wilden Westen

Der Schauspieler Leonard Scheicher beschreitet als junger Boxer in „Es war einmal Indianerland“ die Täler der Liebe und die Gipfel der Ekstase. Rasend schnell und unglaublich intensiv erzählt dieses moderne Märchen vom letzten Wimpernschlag der Jugend.
Moritz Jekat

Ein Plausch über Privilegien

Dick, queer, laktoseintolerant: Aktivist_in Hengameh Yaghoobifarah beschwert sich gerne und laut über gesellschaftliche Ungerechtigkeiten. Wir treffen sie zum veganen Dinner und sprechen über Dinge, die so richtig schief laufen.
Katharina Viktoria Weiß

Heiße Nächte in Palermo

Die italienische Mittelmeerinsel Palermo überrascht als ungeschliffenes Kunstwerk aus Stein, dass mediterrane Exotik, gewöhnungsbedürftige Geschmäcker und religiöse Monumente zu einem sinnlichen Spannungsfeld atmosphärischer Erotik komponiert.