Katharina Weiß

Moritz Jekat (für MYP)

Liebesmusik und Erstsemestercharme

Ich treffe AnnenMayKantereit, die in ihren ausgelatschten Turnschuhen und den hingerotzen Wuschelfrisuren einen ewig-unwiderstehlichen Erstsemestercharme verbreiten, auf eine Raucherpause in der Frühlingssonne. Für das MYP Magazine quatsachen wir über Liebesmusik, den amerikanischen Wahlkampf und 13jährige Mädchen!
Bildschirmfoto 2015-11-17 um 22.38.10

Wie wir verlernt haben, einsam zu sein

Wir können das gar nicht mehr: Die Leere und die Sehnsucht, die uns nun beschleicht, mit Stille und Melancholie kurieren. Wir fühlen uns wie Orks inmitten regenbogenfarbener Einhörner, wenn wir uns um 7 Uhr auf dem Boot im Kater Blau eingestehen, dass wir uns gerade langweilen, dass wir alleine und unterkühlt sind.
Amorelie

Die Kunst konsumierbarer Erotik

Unsere Muttis kaffeklatschten auf Tupperpartys oder ließen sich den neusten Thermomix im Gruppenpaket andrehen. Ein modernes Mädchen empfindet an technischen Geräten Freude, mit denen man nicht die Gäste im Esszimmer, sondern im Schlafzimmer beglückt. Um diese Bedürfnisse kümmern sich die „Toypartys“ von Amorelie. Ich habe die erotische Soirée getestet
Waterford

“Man muss für dieses Leben kämpfen”

Die drei Indierocker von Waterford fangen den Hörer mit bittersüßen Texten und mitreißenden Melodien ein. Es geht um Sehnsucht, "die einen beinahe verzehrt und der man nichts entgegenhalten kann, außer durchzuhalten", sagt Sänger und Komponist Timm Suttarp im Interview.
Matt3

Das ist der Typ aus der Deezer-Werbung

Im Büro wurde euch diese Woche „Ruf mich doch mal nachts betrunken an“ entgegengerufen? Dann haben sich eure Kollegen wohl zu häufig die Werbeclips des Musikstreaming-Dienstes „Deezer“ angesehen. Ich habe den britischen Hauptdarsteller Matt Kaufman (30) ausfindig gemacht.
Stefanie Herbst/B.Z.

Ein Berliner will Google Konkurrenz machen

Mi­ka­el Voss (25) programmiert seit er 10 Jahre alt ist. Nun hat er das Berliner Start-up "Tersee" gegründet. Und Voss hat ein ambitioniertes Ziel – mit seiner neuen Suchmaschine Google den Kampf ansagen.
LK/s.Oliver

Lustlos

"Ich genieße Umarmungen, Nähe und eine bestimmte Art von Massagen. Alles mit Stoff zwischen den Körpern." Maria ist Ende zwanzig und hat eine große Leere, wo andere das Verlangen spüren. Sie ist asexuell. Denn wer sich statt dem Exzess der Enthaltsamkeit hingibt, gilt im besten Fall als prüde. Im schlimmsten Fall als Freak.
Privat

Sehnsucht nach Kotze und fummelnden Franzosen

Als Bayer im Ausland, also zum Beispiel in Berlin, muss man sich ständig schelten lassen: Für den Umgang mit Marihuana, Maut oder Migranten. Für die Dorfjugend ist die Wiesn also Kaffkirmes XXL. Doch auch viele Exilbayern bleiben ihrem Oktoberfest treu. Weil sich Bayern da endlich mal so präsentiert, wie man sich das mit 17 immer gewünscht hätte: Multinational, illegal, vollkommen besoffen.
Niels Starnick

Wie therapieren sich eigentlich Paartherapeuten?

Eva-Maria (52) und Wolfram Zurhorst (47) gehören zu Deutschlands erfolgreichsten Paartherapeuten. Hier diskutieren sie die vier schwierigsten Beziehungskonflikte und erzählen, wie sie ihre eigene Ehe gerettet haben