Katharina Weiß

00593346_jbh

Laster und Liebe – Udo Jürgens wird 80

Nun ist er also alt. Ein Mann, der mit seinem Charme, der Erotik des Geistes, zum Verführer einer Ära wurde, die an wahrer Lust viel reicher war, als unsere gegenwärtige. Udo Jürgens wird am 30. September 80 Jahre. Der Anti-Spießer auf den Bühnen der Schrebergarten-Bürger, schrieb über 50 Jahre hinweg die Hintergrundmusik zur Bundesrepublik Deutschland.
Guy Ferrandis

Die Ungerechtigkeit des Seins

Fabien Héraud wird immer die spielen, die es schwer haben. Der Schauspieler sitzt im Rollstuhl, kann seine Glieder nur verbogen bewegen und beim Sprechen läuft ihm manchmal Sabber aus dem Mund. Diese Ungerechtigkeit des Seins macht Nils Taverniers „Mit ganzer Kraft“ so einzigartig. Er lässt die Grenze zum Schicksal von Fabien Héraud und seiner Rolle verwischen.
Katharina Weiß

Die größere Liebe

Natalie liebt den Grafikdesigner Ben (29) - das Paar ist aber gleichzeitig auch mit der Stylistin Mona (29) und dem Politikwissenschaftler Michael (36) zusammen. Alle verbindet der Wunsch nach mehreren gleichzeitigen emotionalen und körperlichen Bindungen. Eine alte Geschichte, neu erzählt.
Alexa Vachon

Spendet für den coolsten Film des Sommers

Lust, die wie Konfetti explodiert. Erregung, die einem Angst macht. Humor, der einem schwarz die Kehle hinunter rinnt. Mit seinem neuen Filmprojekt „Desire will set you free“ konstruiert der amerikanische Regisseur Yony Leyser dem Berlin der Stunde ein rauschendes Denkmal. Ich habe mit dem Filmemacher gesprochen.
Katharina Weiß

10 Dinge, die du mit 20 nicht mehr tun solltest

Als Teenager wurde mir alles verziehen: Tagelanges Gammeln vor der Playstation, Drei-Monats-On-Off-Beziehungen, das erste Gras, sogar aus dem Auto kotzen war okay. Ab heute bin ich 20 und kein Teenie mehr. Der Ernst des Lebens beginnt. Prost!
Universal

Wem gehört mein Tod?

In ihrem neuen Film „Und morgen Mittag bin ich tot“ verkörpert Schauspielerin Liv Lisa Fries (23) ein junges Mädchen, dass an Mukoviszidose erkrankt ist. Und sich dazu entscheidet, ihr Leben selbstbestimmt mit einem Medikamenten-Cocktail in der Schweiz zu beenden.
Axel Springer Akademie

“Wir haben gekifft wie die Weltmeister!”

Polyamoristen, Bodymodder, Ultras oder Hexen - Subkulturen sind so facettenreich wie ihre Mitglieder. Das Multimedia-Projekt "Unter Anderen. Leben in der Subkultur" beschäftigt sich einfühlsam mit Einzelschicksalen und Gruppendynamik. Das Besondere daran: Alle Beiträge wurden nur mit dem iPhone erstellt.
MMXIII TWOWS,LLC. / Universal

Eine Orgie des amerikanischen Traums

„The Wolf of Wall Street“ feiert besinnungslosen Reichtum, die Vernichtung von Kokainbergen und den heftigsten Orgasmus. Aber vor allem bildet er den tabulosen Hedonismus der Generation ab, die den „Lifestyle“ erst erfand und sich statt um vegane Ernährungstrends, digitale Profiloptimierung und ökologische Nachhaltigkeit nur schwindelerregend schnell um ihr eigenes Lustprinzip drehte. Es ist die Generation unserer Eltern.
Jan-und-Gianna-von-Reiner-Kaltenbach1

Das sind die “Dr. Sommer” des Internet

„61 Minuten Sex“, so der Name des Kanals von Sexual-Pädagoge Jan Winter (33) und Studentin Gianna Chanel (26), die beide nur im Internet so heißen, aber aus Hennef bei Köln stammen, ist der heißeste Aufklärungskanal für neugierige Teenager. Jede Woche ein neuer Clip, über acht Millionen Nutzer verfolgen monatlich den tabulosen Sex-Talk.